Seniorengerechte Dusche - begehbar und bodeneben für Senioren

Schließen

Wissenswertes über:

Seniorengerechte Dusche - begehbar und bodeneben für Senioren

Die Vielfalt der Modelle, die wir Ihnen im Shop anbieten führt dazu, dass beim Badumbau nicht ausschließlich eine barrierefreie, bodengleiche begehbare Dusche eingebaut wird. Begehbare Duschen für alle Lebenssituationen können Sie in der heutigen Zeit in vielen Badezimmern antreffen. Nicht nur körperlich behinderte Menschen und Menschen im Rentenalter profitieren von einer bodengleichen Duschwanne im Bad. Eine seniorengerechte, begehbare Dusche erleichtert Angehörigen die häusliche Pflege enorm.

Bodengleiche Dusche ermöglicht die selbstständige Körperhygiene im Alltag

Wie Sie Ihr Bad barrierefrei umbauen, definieren DIN Normen. Sie bestimmen auch die minimale Anzahl qm Badgröße für ein behindertengerechtes, barrierefreies Bad. Von einer bodengleichen Dusche alle Bewohner. Der stufenlose, barrierefreie Einstieg verschafft ihnen mehr Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit. Eine bodengleiche Dusche vereint mehrere Vorteile. Eine barrierefreie Dusche kann betreten werden, ohne dass das Knie angehoben oder eine Tür geöffnet werden muss. Bodengleiche Dusche ermöglicht die selbstständige Körperhygiene im Alltag. Bodengleiche, ineinander übergehende Flächen lassen ein barrierefreies Bad großzügiger wirken und geben Bewegungsfreiheit. Besonders für Menschen, die zur Fortbewegung einen Rollstuhl, Rollator oder Krücken benötigen, sind auf bodengleiche Duschen angewiesen. Die Dusche umbauen zu lassen ist zudem eine Möglichkeit, den Immobilienwert zu erhöhen.

Duschwannen oder Fliesen?

Wenn Sie sich für eine ebenerdige Dusche entscheiden, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, den Boden zu gestalten. Sie können Fliesen inklusive einer Duschrinne verlegen, eine geflieste Duschkabine installieren oder Ihre Wanne zur Dusche umbauen. Der Umbau Ihrer Badewanne zur Dusche ist die schnellste Variante und Ihnen zu empfehlen, wenn plötzlich eine bodengleiche Dusche benötigt wird. Er ist binnen 6 Stunden realisierbar. Entscheidend sind außer der Badgröße Ihre individuellen Wünsche an eine begehbare Dusche. Ihre Badewanne zur Dusche umzubauen ist zudem eine kostengünstige Möglichkeit, um eine barrierefreie dusche in Ihr Badezimmer zu integrieren. In einem Neubau ist eine bodengleiche Dusche heute Standard. Bevor Sie mit dem Badumbau beginnen, müssen Sie die bauliche Eignung überprüfen. Damit sich in Ihrem Altbau das Wasser nicht im gesamten Bad verteilt, müssen Sie zwingend ein Gefälle auf dem Boden verlegen. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Ist die Mindesthöhe zur Verlegung eines Gefälles nicht ausreichend, empfiehlt Ihnen der Fachmann eine geeignete, sonstige Lösung.

Mindestanforderungen an eine barrierefreie Dusche

Wie eine Badewanne muss auch eine barrierefreie Dusche bestimmte Anforderungen erfüllen. Für Rollstuhlfahrer muss die begehbare Dusche mindestens die Abmessungen 1,50x 1,50 Meter besitzen. Für eine seniorengerechte Dusche sind 1,20 qm Flächengröße ideal. Der Fußboden einer barrierefreien Dusche muss rutschsicher gestaltet sein. Egal, ob Sie Ihre Badewanne zur Dusche umgestalten oder eine seniorengerechte Dusche in Ihr barrierefreies Bad einbauen wollen: Wir bieten ihnen die perfekte, begehbare Dusche und Video Wannen zum Einbau in unserem Shop an. Falls die Badewanne künftig nicht mehr benötigt wird, gewinnen Sie viel Platz für Ihre begehbare, seniorengerechte Dusche beim Badumbau. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Badewanne zur Dusche umgestalten lassen wollen. Die perfekte, seniorengerechte Dusche für Ihr barrierefreies Bad ist eine Duschwanne. Duschen im Sitzen erleichtert die tägliche Körperhygiene stark. Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn Sie Ihre Dusche umbauen lassen wollen in eine begehbare Dusche und übernehmen den Einbau Ihrer neuen Dusche. Pflegende Angehörige müssen die Kosten für den Umbau Badewanne zur Dusche nicht alleine stemmen. Fördermittel für eine bodengleiche Dusche können bei der KFW und der Pflegekasse beantragt werden. Wir unterstützen Sie beim Planen und Umbauen Ihrer Wanne zur Dusche und des Badezimmers für Senioren und Menschen mit Behinderung.

Top Badsanierung - Bundesweit barrierefreies Bad umbauen lassen

Wir sind in den folgenden Städten für Sie im Einsatz:

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
  • Stuttgart
  • Dortmund
  • Essen
  • Düsseldorf
  • Bremen
  • Hannover
  • Duisburg
  • Leipzig
  • Nürnberg
  • Dresden
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Mannheim
  • Karlsruhe
  • Wiesbaden
  • Gelsenkirchen
  • Münster
  • Mönchengladbach
  • Augsburg
  • Aachen
  • Chemnitz
  • Braunschweig
  • Halle (Saale)
  • Krefeld
  • Kiel
  • Magdeburg
  • Oberhausen
  • Freiburg im Breisgau
  • Lübeck
  • Erfurt
  • Rostock
  • Hagen
  • Kassel
  • Mainz
  • Hamm
  • Saarbrücken
  • Herne
  • Mülheim an der Ruhr
  • Osnabrück
  • Solingen
  • Ludwigshafen am Rhein
  • Leverkusen
  • Oldenburg
  • Neuss
  • Potsdam
  • Heidelberg
  • Darmstadt
  • Würzburg
  • Regensburg
  • Recklinghausen
  • Göttingen
  • Wolfsburg
  • Heilbronn
  • Ingolstadt
  • Ulm
  • Bottrop
  • Offenbach am Main
  • Pforzheim
  • Bremerhaven
  • Remscheid
  • Fürth
  • Reutlingen
  • Salzgitter
  • Koblenz
  • Siegen
  • Cottbus
  • Gera
  • Hildesheim
  • Erlangen
  • Jena
  • Witten
  • Trier
  • Kaiserslautern
  • Zwickau
  • Iserlohn
  • Schwerin
  • Düren
  • Esslingen am Neckar
  • Marl
  • Hanau
  • Ludwigsburg
  • Flensburg
  • Wilhelmshaven
  • Tübingen
  • Minden
  • Villingen-Schwenningen
  • Worms
  • Konstanz
  • Lüdenscheid
  • Marburg
  • Neumünster
  • Castrop-Rauxel
  • Dessau
  • Gladbeck
  • Viersen
  • Delmenhorst
  • Brandenburg
  • Bayreuth
  • Bocholt
  • Gießen
  • Celle
  • Lüneburg
  • Bamberg
  • Plauen
  • Aschaffenburg
  • Neubrandenburg
  • Aalen
  • Frankfurt (Oder)
  • Herford
  • Weimar
  • Fulda
  • Kempten (Allgäu)
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Landshut
  • Rosenheim
  • Stralsund
  • Offenburg
  • Hameln
  • Görlitz
  • Friedrichshafen
  • Schweinfurt
  • Baden-Baden
  • Neustadt a.d. Weinstraße
  • Greifswald
  • Cuxhaven
  • Emden
  • Neu-Ulm
  • Passau
  • Speyer
  • Heidenheim an der Brenz
  • Hof
  • Ravensburg
  • Frankenthal (Pfalz)
  • Gotha
  • Lörrach
  • Wittenberg
  • Wismar
  • Singen (Hohentwiel)
  • Straubing
  • Amberg
  • Eisenach
  • Hoyerswerda
  • Nordhausen
  • Freiberg
  • Suhl
  • Pirmasens
  • Goslar
  • Weiden i.d. Opf.
  • Kaufbeuren
  • Eberswalde
  • Bautzen
  • Coburg
  • Landau in der Pfalz
  • Völklingen
  • Memmingen
  • Ansbach
  • Pirna