Seniorengerechte Dusche für barrierefreies Badezimmer

Schließen

Wissenswertes über:

Seniorengerechte Dusche für barrierefreies Badezimmer

Auch Menschen, die körperlich fit und jung sind, sollten bei der Planung der Badsanierung vorausschauend daran denken, dass ein späterer Umbau in ein barrierefreies Bad möglich ist. Durch die Reduzierung von Barrieren schaffen Sie Sicherheit und höheren Komfort. Der folgende Beitrag informiert Sie über die Möglichkeiten und geeignete Produkte für eine barrierefreie, ebene Dusche.

Faktoren, auf die es bei einem seniorengerechten Badumbau ankommt

Falls Sie nicht Ihr komplettes Haus sanieren, sondern nur Ihr Badezimmer barrierefrei gestalten wollen, benötigen Sie keinen Architekten. Vorab sollten Sie sorgfältig überlegen, ob die Dusche, die Badewanne oder beides umgebaut werden sollen. Es gibt kaum einen anderen

Raum in Ihrer Wohnung, in dem Privatsphäre wichtiger ist als Ihr Ihr Bad. Für Betroffene und Pflegende kann die tägliche Körperhygiene zu einer großen Belastung werden, wenn das Bad nicht barrierefrei und/oder seniorengerecht umgebaut ist. Es muss nicht zwingend eine seniorengerechte Badsanierung sein. Auch ohne aufwendigen Badumbau ist eine seniorengerechte Badgestaltung realisierbar. Ein barrierefreies Bad muss nicht aussehen, wie im Pflegeheim oder im Krankenhaus. Ein Badumbau verleiht dem Bad eine moderne Optik, sodass sich für Sie als junger Mensch Ihr Bad barrierefrei umzubauen.

Seniorengerechte Dusche

Eine seniorengerechte Dusche erleichtert das tägliche Duschen enorm. Eine barrierefreie Dusche ermöglicht es Senioren, selbstständig zu duschen. Es ist Ihnen zu empfehlen, wenn Sie einen Badumbau planen, eine seniorengerechte Dusche einzubauen. Um eine seniorengerechte Dusche in Ihr Bad zu integrieren, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten auswählen: Sie können entweder eine seniorengerechte Dusche einbauen oder den Duschbereich bodeneben fliesen und eine Wanne zur Dusche umbauen. Ebenfalls möglich ist eine Kombination aus Badewanne und Dusche. Der Bereich, indem Sie eine seniorengerechte Dusche einbauen wollen, sollte mindestens 1,20 x 1,20 Meter groß sein. Für eine seniorengerechte Dusche für Rollstuhlfahrer muss die Fläche mindestens 1,50 x 1,50 Meter groß sein. Falls Sie Ihre barrierefreie Dusche zusätzlich mit Duschwänden ausstatten wollen, müssen sich diese nach innen und außen öffnen lassen. Bei der Planung der Duschkabine müssen Sie zudem Ihr vorhandenes Anschlusssystem einbeziehen. Eine Beratung durch einen kompetenten Experten ist sinnvoll. Pflegende Angehörige können für den Umbau zu einer barrierefreien Dusche Fördergeld, zum Beispiel bei der Pflegekasse, beantragen.

Wanne zur Dusche für ein barrierefreies Bad umgestalten

Im Rentenalter fallen viele alltägliche Dinge plötzlich schwerer. Ein barrierefreies Bad inklusive barrierefreie Dusche ist nötig, damit Senioren bis ins hohe Alter in ihrer vertrauten Umgebung leben können. Das Badezimmer sollte deshalb den Ihren Bedürfnissen im Alter angepasst sein. Senioren, die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind wissen die Vorteile von einem bodeneben umgebauten Bad zu schätzen. Ein barrierefreies Bad erleichtert zudem die häusliche Pflege. Eine Wanne zur Dusche umzubauen dauert circa 6 Stunden. Diese Variante, eine ebene Dusche zu gestalten ist zudem kostengünstig. Diese Lösung ist Ihnen besonders bei einer Nasszelle bodeneben und als Alternative zum kompletten Umbau in ein barrierefreies Bad zu empfehlen. Als Hilfsmittel für Ihre ebene Dusche sind eine Anti-Rutsch-Matte, ein Haltegriff und ein Duschhocker empfehlenswert. Lassen Sie sich von uns kompetent zu Ihrer geplanten Badsanierung beraten. Die Kosten für Wanne raus und anschließend Dusche rein müssen Sie nicht alleine finanzieren. Der altersgerechte Badumbau ist unser Fachgebiet. Wir bieten barrierefreie und behindertengerechte Duschen, Video Wannen, sowie Umbauten von Badewannen für Senioren an. Top Badsanierung ist deutschlandweit tätig. Jetzt kostenlos beraten lassen! Wir sind Ihr professioneller Ansprechpartner, wenn Sie eine barrierefreie Dusche im Badezimmer wünschen.

Badumbau Bundesweit - barrierefreies Bad in Ihrer Stadt

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
  • Stuttgart
  • Dortmund
  • Essen
  • Düsseldorf
  • Bremen
  • Hannover
  • Duisburg
  • Leipzig
  • Nürnberg
  • Dresden
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Mannheim
  • Karlsruhe
  • Wiesbaden
  • Gelsenkirchen
  • Münster
  • Mönchengladbach
  • Augsburg
  • Aachen
  • Chemnitz
  • Braunschweig
  • Halle (Saale)
  • Krefeld
  • Kiel
  • Magdeburg
  • Oberhausen
  • Freiburg im Breisgau
  • Lübeck
  • Erfurt
  • Rostock
  • Hagen
  • Kassel
  • Mainz
  • Hamm
  • Saarbrücken
  • Herne
  • Mülheim an der Ruhr
  • Osnabrück
  • Solingen
  • Ludwigshafen am Rhein
  • Leverkusen
  • Oldenburg
  • Neuss
  • Potsdam
  • Heidelberg
  • Darmstadt
  • Würzburg
  • Regensburg
  • Recklinghausen
  • Göttingen
  • Wolfsburg
  • Heilbronn
  • Ingolstadt
  • Ulm
  • Bottrop
  • Offenbach am Main
  • Pforzheim
  • Bremerhaven
  • Remscheid
  • Fürth
  • Reutlingen
  • Salzgitter
  • Koblenz
  • Siegen
  • Cottbus
  • Gera
  • Hildesheim
  • Erlangen
  • Jena
  • Witten
  • Trier
  • Kaiserslautern
  • Zwickau
  • Iserlohn
  • Schwerin
  • Düren
  • Esslingen am Neckar
  • Marl
  • Hanau
  • Ludwigsburg
  • Flensburg
  • Wilhelmshaven
  • Tübingen
  • Minden
  • Villingen-Schwenningen
  • Worms
  • Konstanz
  • Lüdenscheid
  • Marburg
  • Neumünster
  • Castrop-Rauxel
  • Dessau
  • Gladbeck
  • Viersen
  • Delmenhorst
  • Brandenburg
  • Bayreuth
  • Bocholt
  • Gießen
  • Celle
  • Lüneburg
  • Bamberg
  • Plauen
  • Aschaffenburg
  • Neubrandenburg
  • Aalen
  • Frankfurt (Oder)
  • Herford
  • Weimar
  • Fulda
  • Kempten (Allgäu)
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Landshut
  • Rosenheim
  • Stralsund
  • Offenburg
  • Hameln
  • Görlitz
  • Friedrichshafen
  • Schweinfurt
  • Baden-Baden
  • Neustadt a.d. Weinstraße
  • Greifswald
  • Cuxhaven
  • Emden
  • Neu-Ulm
  • Passau
  • Speyer
  • Heidenheim an der Brenz
  • Hof
  • Ravensburg
  • Frankenthal (Pfalz)
  • Gotha
  • Lörrach
  • Wittenberg
  • Wismar
  • Singen (Hohentwiel)
  • Straubing
  • Amberg
  • Eisenach
  • Hoyerswerda
  • Nordhausen
  • Freiberg
  • Suhl
  • Pirmasens
  • Goslar
  • Weiden i.d. Opf.
  • Kaufbeuren
  • Eberswalde
  • Bautzen
  • Coburg
  • Landau in der Pfalz
  • Völklingen
  • Memmingen
  • Ansbach
  • Pirna